3D-Taster

Dieser 3D-Taster ist mit einer Messuhr, zylindrischen Aufnahme und einem ausrichtbaren Tastkopf ausgestattet. Zum Bestimmen der Spindelmitte gegenüber dem Werkstücknullpunkt in der X-, Y- und Z-Ach...

Mehr Info

Aufnahme
Menge Preis
Ø20mm
zzgl. Steuern: 299,00 € Inkl. Steuern: 355,81 €
Auf Lager
Artikelcode: 1M55.6.01
zzgl. Steuern: 299,00 € Inkl. Steuern: 355,81 €
Auf Lager
Artikelcode: 1M55.6.01

Details


Dieser 3D-Taster ist mit einer Messuhr, zylindrischen Aufnahme und einem ausrichtbaren Tastkopf ausgestattet. Zum Bestimmen der Spindelmitte gegenüber dem Werkstücknullpunkt in der X-, Y- und Z-Achse.
Korrektur der Rundlaufgenauigkeit mit den vier Stellschrauben möglich.
Isolierte Tasterspitze und Aufnahme.
Der Taster ist nach IP 67 spritzwassergeschützt!
Messuhr: Ø 57 mm
Gesamte Breite: 65 mm,
Ablesung: 0,01 mm
Inkl. 1 Tasterkugel: Ø 4 mm
Einspannschaft: 20mm

Made in Germany

Der Universal 3D-Taster ist ein sehr präzises und vielseitiges Messgerät für Fräs- und Erodiermaschinen (isolierter Tasteinsatz).

Er wird in die Frässpindel bzw. in den Senkkopf eingespannt und ermöglicht es, die Spindelachse exakt an Werkstück- oder Vorrichtungskanten zu positionieren. Somit können schnell und einfach Werkstück-Nullpunkte gesetzt und Längenmessungen durchgeführt werden. Die Antastrichtung ist beliebig (X-, Y-, Z-Achse). Die Messuhr schlägt immer in die gleiche Richtung aus und zeigt den Abstand zwischen Spindelachse und Werkstück an. Sobald die Anzeige auf Null steht, befindet sich die Spindelachse genau an der Werkstückkante. Auf Anhieb, ohne langes Probieren, ohne zu Rechnen, ohne Vorzeichenprobleme. Das reduziert die Nebenkosten, steigert die Produktivität und entlastet die Mitarbeiter.

Wählen Sie die Artikel aus, die dem Warenkorb hinzugefügt werden sollen oder Alle wählen