Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben: +49 (0)6136-7628-0

"Durch Beschichtung" Wanddickenmessgerät DC-3000C

"Durch Beschichtung" Wanddickenmessgerät DC-3000C

Dieses Wanddickenmessgerät kann normale Dicken von Werkstücken messen, aber auch Dicken von beschichteten Werkstücken. Dabei wird die Beschichtungsdicke nicht in der Dicke mitgerechnet.

Das Wanddickenmessgerät arbeitet nach zwei Prinzipien: Messen durch Beschichtungen (Echo-Echo-Prinzip) und normale Dickenmessung (Transmit-Echo Prinzip).

- automatische Sondenerkennung
- automatische Sondenkalibrierung
- Limit-Set mit Alarm
- Diverse Messmöglichkeiten: Echo-Echo, Transmit-Echo und Scan
- großer Speicher für 5000 Werte
- Möglichkeit von USB-Ausgang mit Software für PC (DC-3020C)

Serienmäßiger Lieferumfang:
- Gerät
- Standardsonde D5301, geeignet für Echo-Echo (E-E) und Transmit-Echo (T-E)
- Anleitung
- zwei AA-Batterien
- eingebauter Kalibrierblock
- Kunststoffkoffer
- Kontaktflüssigkeit
- (bei DC3020C: Software und USB-Kabel)

Technische Daten:
- Messverfahren:
- Transmit-Echo:
- Standard-Messung: für normale Dickenmessungen
- Minimum-Messung: für gebogene Werkstücke
- Differential-Messung: zeigt Differenz zu eingegebenem Wert an
- Durchschnittsmessung: 2 bis 9 Messungen mitteln
- Limit-Messungen: Min.- und Max.-Wert mit Alarm
- Echo-Echo:
- Die Metalldicke wird trotz der Beschichtung auf dem Werkstück präzise gemessen.
- Scan:
- Zeigt Min.- und Max.-Werte mit 10 Messungen pro Sekunde und auch die aktuelle Dicke (ideal für Messungen hoher Temperaturen)
- Messbereich:
- Echo-Echo-Methode: 4–20 mm
- Transmit-Echo-Methode: 0,65–400 mm (je nach Sonde, siehe unten)
- Auflösung: 0,01 mm für Dicke bis 99,99 mm,
0,1 mm Auflösung über 99,99 mm
- LCD-Bildschirm zeigt an: Messwert, Sondentyp, Schallgeschwindigkeit, Messverfahren, mm oder Zoll, Batteriespannungsanzeige
- Schallgeschwindigkeit: 1000 m/s – 9999 m/s
- Schallgeschwindigkeit messen: Kalibrieren des Materials, wenn die Schallgeschwindigkeit unbekannt ist.
- Stromversorgung: 2 AA-Batterien, für ca. 50 Betriebsstunden.
- Abschaltautomatik: selektiv: 2 Min./5 Min./keine
- Abmessungen: 115 × 64 × 27 mm
- Gewicht: 220 g
Lesen Sie mehr
Alle Infos anzeigen
Artikelcode
Ausführung
Info
Menge
Lagerbestand
Preis
6M36.1.60 Zeige Info
1.600,55 €Inkl. Steuern 1.345,00 €Zzgl. Steuern
6M36.1.61 Zeige Info
1.898,05 €Inkl. Steuern 1.595,00 €Zzgl. Steuern

Produktbeschreibung

Dieses Wanddickenmessgerät kann normale Dicken von Werkstücken messen, aber auch Dicken von beschichteten Werkstücken. Dabei wird die Beschichtungsdicke nicht in der Dicke mitgerechnet.

Das Wanddickenmessgerät arbeitet nach zwei Prinzipien: Messen durch Beschichtungen (Echo-Echo-Prinzip) und normale Dickenmessung (Transmit-Echo Prinzip).

- automatische Sondenerkennung
- automatische Sondenkalibrierung
- Limit-Set mit Alarm
- Diverse Messmöglichkeiten: Echo-Echo, Transmit-Echo und Scan
- großer Speicher für 5000 Werte
- Möglichkeit von USB-Ausgang mit Software für PC (DC-3020C)

Serienmäßiger Lieferumfang:
- Gerät
- Standardsonde D5301, geeignet für Echo-Echo (E-E) und Transmit-Echo (T-E)
- Anleitung
- zwei AA-Batterien
- eingebauter Kalibrierblock
- Kunststoffkoffer
- Kontaktflüssigkeit
- (bei DC3020C: Software und USB-Kabel)

Technische Daten:
- Messverfahren:
- Transmit-Echo:
- Standard-Messung: für normale Dickenmessungen
- Minimum-Messung: für gebogene Werkstücke
- Differential-Messung: zeigt Differenz zu eingegebenem Wert an
- Durchschnittsmessung: 2 bis 9 Messungen mitteln
- Limit-Messungen: Min.- und Max.-Wert mit Alarm
- Echo-Echo:
- Die Metalldicke wird trotz der Beschichtung auf dem Werkstück präzise gemessen.
- Scan:
- Zeigt Min.- und Max.-Werte mit 10 Messungen pro Sekunde und auch die aktuelle Dicke (ideal für Messungen hoher Temperaturen)
- Messbereich:
- Echo-Echo-Methode: 4–20 mm
- Transmit-Echo-Methode: 0,65–400 mm (je nach Sonde, siehe unten)
- Auflösung: 0,01 mm für Dicke bis 99,99 mm,
0,1 mm Auflösung über 99,99 mm
- LCD-Bildschirm zeigt an: Messwert, Sondentyp, Schallgeschwindigkeit, Messverfahren, mm oder Zoll, Batteriespannungsanzeige
- Schallgeschwindigkeit: 1000 m/s – 9999 m/s
- Schallgeschwindigkeit messen: Kalibrieren des Materials, wenn die Schallgeschwindigkeit unbekannt ist.
- Stromversorgung: 2 AA-Batterien, für ca. 50 Betriebsstunden.
- Abschaltautomatik: selektiv: 2 Min./5 Min./keine
- Abmessungen: 115 × 64 × 27 mm
- Gewicht: 220 g